Nemška kostnica

Wo der Zusammenfluss der Flüsse Tolminka und Soča liegt, befindet sich schon seit 1938 das deutsche Beinhaus, wo die Überreste der gefallenen deutschen Soldaten begraben sind. Sie waren Opfer der 12. Isonzoschlacht, die in der Gegend des Tolmin-Tales stattgefunden hat. Das Beinhaus stellt ein kultur-historisches Denkmal dar, deren Teil auch die Kapelle mit den Namen der Gestorbenen ist.

Wie man erreicht? Wegbeschreibung anzeigen

Natürliche Sehenswürdigkeiten in der Nähe

Sotočje

Der Zusammenfluss der zwei Bergbachen Soča und Tolminka ist ein Ort, der auf jeden Fall einen Besuch wert ist. Im Sommer ist die Lage für verschiedene Musik...

Museum von Tolmin

Das Museum von Tolmin befindet sich im Zentrum der Stadt Tolmin im ehemaligen Palast Coronini. Darin kann man eine Dauerausstellung »Naplavine obsoške...

Tolmin

Tolmin ist eine Stadt an der Nahstelle des Isonzo-, Bask- und Idrija-Tals, sie wird auch von den Zusammenfluss von 2 Flussen, der Soča und der Tolminka, einen...

Tolminski grad

Das Schloss Tolmin, beziungsweise seine rekonstruirten Ruinen aus der mittelalterlichen Zeit, liegen auf dem Berg Kozlov Rob über Tolmin. Sie bieten uns eine...