Vojaška kapela na Planici

In der Mitte des Krn-Gebirges, zwischen den Bergen Planica und Pleče, liegt die italienische Militärkapelle. Sie ist noch ein Denkmal, das uns die Kriegsschrecken, die hier stattfanden, nicht vergessen lässt.

Sie wurde schon während des Ersten Weltkrieges in der Nähe der ersten Frontlinie gebaut. Um der Kapelle herum liegen viele Schützengräben, Kavernen und Kanonenstellungen.

Die Kapelle selbst hat ihren Namen nach dem Hauptmann Celestino Bes.

Sie ist mit stilisierten Granaten verziert, unsere Aufmerksamkeit wird aber vor allem von der Schrift CONSOLATRIX AFFLICTORUM (Unterkunft der Leidenden) geweckt.

Wie man erreicht? Wegbeschreibung anzeigen

Natürliche Sehenswürdigkeiten in der Nähe

Koseška korita

Der Bach Brsnik hat bis zu 60m tiefe Felsschluchte in der Nähe des Dorfes Brsnik in Drežnišk gestaltet. Das Wasser in den Felsschluchten fällt über kleinen...

Geburtshaus von Simon Gregorčič

Simon Gregorčič (1844-1906) ist einer der berühmtesten Dichter aus dem Soča-Tal. In seinen zahlreichen Poesien hat er auch die smaragd-grüne Schönheit der Soča...

Private militärisch-ethnologische Sammlung Posočje 1915 - 1917

Eine Sammlung Posočje 1915 - 1917 befindet sich im Dorf Idrsko, welches vom Ort Kobarid 2 km entfernt ist. In der Sammlung ist eine Vielzahl von militärischen...