Private militärisch-ethnologische Sammlung Posočje 1915 - 1917

Eine Sammlung Posočje 1915 - 1917 befindet sich im Dorf Idrsko, welches vom Ort Kobarid 2 km entfernt ist. In der Sammlung ist eine Vielzahl von militärischen Gegenständen gesammelt worden – zum Andenken an die schwere Zeit des 1. Weltkrieges, der auch Kobarid mit den umliegenden Orten geprägt hat. In einem Teil der Sammlungen sind auch ethnologische Gegenstände zu besichtigen, die von einem ehemaligen bäuerlichen, handwerklichen und alltäglichen Leben des Dorfes Idrsko und anderen umliegenden Orten zeugen.

Die Sammlung kann man besichtigen, wenn der Sachwalter anwesend ist. Es befindet sich in der Nähe der Abzweigung für das Dorf Livek, gegenüber dem hölzernen Trog.

Für eine einfachere Koordination ist eine Voranmeldung unter der Telefonnummer +386(0)51302239 erwünscht. Herzlich willkommen!

Wie man erreicht? Wegbeschreibung anzeigen

Idrsko 29, 5222 Kobarid
Spende

Natürliche Sehenswürdigkeiten in der Nähe

Muzej od planine do Planike

Bezeichnend fur das Sočatal ist die tausendjährige Tradition und das Vermächtniss der Almwirtschaft und Käseherstellung. Es konnte zurückverfolgt werden, das...

Die Kirche des Heiligen Antonius

Die Kirche des Heiligen Antonius von Padua, die schon im 17. Jahrhundert eingeweiht wurde, befindet sich auf dem Hügel Gradič über Kobarid. In der Nähe der...

Karfreit

Der Weg führt uns zu Kobarid aus Tolmin oder Bovec, auf beiden Straßen begleitet uns der Fluss Soča, dem Blick können auch die Bergen und Hügeln nicht ausweichen.

Das Kobarider Museum von dem Ersten Weltkrieg bewahrt

Das Kobarider Museum von dem Ersten Weltkrieg bewahrt eine reiche Sammlung, die uns in die damalige Kriegszeit, insbesonders an der Isonzofront, zurückbringt....