Fluss Soča

Der Fluss Soča, die eine und einzige – Smaragdgrüne Schönheit. Die Soča-Quelle befindet sich in Trenta, in den Julischen Alpen. Sie fließt zuerst der Stadt Nova Gorica vorbei, wo sie die Grenze überquert, danach nähert sie sich der Mündung ins Adriatische Meer.

Sie ist in allen Jahreszeiten beeindruckend; im Frühling ist ihre Strömung wegen der schmelzenden Schneemassen aus den naheliegenden Bergen größer; im Herbst nach dem Regen verfärbt sie sich in eine Kaffeefarbe; am schönsten ist sie aber im Sommer, wenn sie ihre schönste Frabe zeigt, für die sie bekannt ist.

Wie man erreicht? Wegbeschreibung anzeigen

Natürliche Sehenswürdigkeiten in der Nähe

Fluss Soča

Der Fluss Soča, die eine und einzige – Smaragdgrüne Schönheit. Die Soča-Quelle befindet sich in Trenta, in den Julischen Alpen. Sie fließt zuerst der Stadt...

Botanični vrt Julijana

Über dem Fluss Soča, in Trenta, liegt der älteste botanische Alpengarten in einem natürlichen Raum. Er wurde 1926 gegründet, ab dem Jahr 1951 auch versichert....

Velika in mala korita Soče

Genau am Beginn des Lepena-Tals hat der Fluss Soča die Großen Tröge ausgehöhlt. Die Gumpen, die mit einer 750m Länge ihre Schönheit zeigen, sind eine der...

Trdnjava Kluže

Die Festung Kluže war in der Vergangenheit sehr wichtig, da sie den Eintrittspunkt ins Bovec-Becken darstellte, deswegen wurde dieses Gebiet auch »Bovec-Tor«...